Tag-Archiv für 'feminismus'

Kommentarrekorde, Auftrittsverbote und Staatsanwälte

wie Tee bemerkt hat das Mädchenblog einen neuen Kommentar-Rekord aufgestellt mit Feminismus und BDSM; 609 Antworten and counting…

A,K&A: Wenn Staatsanwalte Richter mimen. Udo Vetter vom Lawblog zur Verzweiflungstat der Anwälte in diesem absurden Schauprozess.

Rote Hilfe: ARD erteilt linker Bundestagsabgeordneten Auftrittsverbot wegen ihrer Mitgliedschaft in der Roten Hilfe.

Ihdl (Iheartdigitallife) hat den homophoben Hetzartikel aus der Welt ein bisschen an die Realität angepasst und gekürzt.

Gigi fand ein Interview mit Hannah Arendt (1964) auf youtube.

Žižek, Sarrazin, BDSM und lecker Bierchen

hate: Mit Slavoj Žižek in der kommunistischen Theoriediskothek.

Sami Khatib fragt sich, ob die plötzliche Omnipräsenz Slavoj Žižeks und seines Fanclubs auch bedeutet, dass eine neue kommunistische Hypothese im Raum steht, die mehr sein will als Discotheorie und Stütze einer moralischen Haltung.

Schwachsinn: Sarrazin VS Unterschichtenkinder.

Es gebe auch das Problem, „dass 40 Prozent aller Geburten in der Unterschicht stattfinden“, und sie füllten die Schulen und die Klassen. Zudem gebe es in Berlin stärker als anderswo das Problem „einer am normalen Wirtschaftskreislauf nicht teilnehmenden Unterschicht“, meinte Sarrazin. „Wir müssen in der Familienpolitik völlig umstellen: weg von Geldleistungen, vor allem bei der Unterschicht.“

Mädchenblog: Feminismus und BDSM (Sadomasochismus) – unvereinbar? Entwickelt nach einem etwas schwachen Blogpost eine interessantere Diskussion.

Plemo bringt mich auf eine gute Idee: Lecker Bierchen

Bananenwasserfall (Pilsener Mix) by plemo

Meta’s back alright!

Mein Internet ist wieder da, und der Feedreader platzt aus allen nähten. Mal sehen was ihr in der letzten Zeit so getrieben habt.

Mädchenblog: Piratenpartei – Frauenpolitik egal. (Wie Spreeblick sagt: Die Partei mit weniger weiblichen Mitgliedern als gayromeo.de)

Youtube & Co:

Mehr Fotos von Heile Welt: Around my neighborhood.

Aftershow ist umgezogen.

Schönes Fundstück auf dem bekotzen Feinrippunterhemd: Wir haben Kinder!

Nachholender Linkdump

Jakob schreibt: „Auf dem Schlotzen&Kloben-Blog kann man Mitschnitte von unserer Lesung am vergangenen Samstag hören. Nicht nur könnt ihr dort meine berüchtigte SCH-Schwäche am Beispiel des Worts „Strahlenkanone“ erleben, sondern auch Jaspers verdammender Kritik an der Open-Source-Bewegung und Simons stachelig-eigenwilliper Prosa lauschen!“

Ich wurde ja schon vor ein paar Tagen auf Communism’s Re-Writing a Jungle World Article aufmerksam gemacht. Sorry für das Verbummeln, der Link sei hiermit noch mal nachgereicht. Und schickt mir gerne weiter Links die ihr für Verbreitenswert haltet, auch von euren eigenen Blogs.

web-kultur-ffo: Die Freiheit, rassistisch zu sein. Brandenburgs Innenminister Schönbohm veröffentlicht ein Buch im Jargon der neuen und extremen Rechten.

Teil 14 der wöchentlichen Medienschau von Analyse, Kritik & Aktion

Gender Happening und „Feminismus – Chancen on- und offline“ – Ein Resümee von sv auf dem Mädchenblog.

Vote for Mädchenblog

Das Mädchenblog ist in der Kategorie „Best Feminist Blog-International“ bei den F-Word Blog Awards in die zweite und letzte Runde gekommen. Also: Vote for Mädchenblog!