Tag-Archiv für 'besetzung'

Tempelhof am Tag danach

Der Server hat die versuchte Tempelhof-Besetzung wohl überstanden, (11k Google Referrer allein? Nicht schlecht…) viele der Demonstranten dagegen leider nicht so sehr. Auf die Wiese wurde kamen sie nicht, für Tempelhof Für Alle ist es trotzdem ein politischer Sieg.

  • A,K&A fasst den gestrigen Tag so zusammen: Knüppel, Lügen und Video.
  • Infoladen Daneben zeigt einen Spiegel-TV Clip: Demokratietheoretische Knobelaufgabe.
  • PolitX zu dem Zitat des Polizeipräsidenten Dieter Glietsch:
    „Ich würde mir wünschen, dass die Abgrenzung zum gewaltbereiten Linksextremismus in der Gesellschaft und in der Politik genauso konsequent betrieben wird wie gegen den Rechtsextremismus.“

    nachdem seine Schergen mal ein schönes Beispiel für den Extremismus der Mitte gezeigt haben…

  • Blogsport Sightings

    vandalismus.blogsport, Streetart in Saarbrücken. Gesehen in der Toilette vom Syndikat in Berlin Neukölln.
    vandalismus

    wba.blogsport. „Wir bleiben alle“, allerdings mit einer ungünstigen Farbwahl. Gesehen in Kreuzberg.
    wba

    Tempelhof.blogsport, gerade überall in Berlin zu sehen. Also wenn ihr wissen wollt wie ihr euer Blog in den blogsport-Top 10 ganz nach oben bringen könnt, einfach eine bundesweite Plakataktion starten.
    tempelhof

    tempelhof

    Nachtrag: Bauhaustapete in Prag!

    Linkdump, 28.03., Gentrification Breakdown

  • Der Infoladen Daneben Blog gibt eine Zusammenfassung: Wie steht es um die Organisierungsprozesse im Streit um öffentlichen Raum?
  • Ein eigenes Blog haben die Action Weeks against Gentrification auch.
  • A,K&A sieht bei der Terminlegung der Bunnenstrasse-183-Räumung eine Eskalationsstrategie am Werk
  • Das Audioarchiv bloggt übrigens immer noch massenweise emanzipatorische Inhalte zum Hören, z.B.:

  • Diffidati Records hat einen netten Briefwechsel der Nazi-Hool Band Kategorie C und der Band Feine Sahne Fischfilet gepostet: Kategorie C und kein Ende mit den braunen Scheissern …