Archiv der Kategorie 'Allgemein'

Ein ♥ für Blogs, Karl Kraus und ein sprechendes Klavier

♥: Wie Zu Weníg Zeít und successless berichten hat der Stylespion die 2. Runde der Ein Herz Für Blogs Aktion gestartet. Ich hatte hier über die erste Runde berichtet, und wie damals gilt: Einfach den Planet lesen!
Da es aber neuerdings ein paar Blogs auf unserer neuen Domain blogsport.eu gibt, die noch nicht zum Planet hinzugefügt wurden, empfehle ich ausserdem dort regelmäßig auf der Startseite vorbeizuschauen (oder den „recent activity„-RSS Feed zu Abonnieren) bis wir das technisch umgesetzt haben.

raumgegenzement postet einen Text von Karl Kraus – Das technoromantische Abenteuer (1918)

Die Menschheit, die ihre Phantasie an die Erfindungen verausgabt hat, kann sich deren Wirksamkeit nicht mehr vorstellen — sonst würde sie aus Reue eben damit Selbstmord verüben!

Youtube & Co:

  • Crazy Machines: Das sprechende Klavier. Der österreichische Komponist Peter Ablinger erstaunt sein Publikum mit Sprachausgabe per Klavier
  • Linkdump, 6.10.09

    Youtube & Co:

  • Cyberpunk: So räumt man eine Bank aus. Teamwork at its best
  • Torsun verlinkt das neue Video der Sterne. Ich find das ja nicht gut, so von dem schönen The Knife Video zu klauen…

    Blog/Rap Battle: „Bandbreite“ vs. Reflexion.

    Ofenschlot: Sarrazin und der IQ osteuropäischer Juden.

    Ali Schirasi: Proteste in der U-Bahn.

    Hate: Death Metal wird mittlerweile wissenschaftlich erforscht und moralisch rehabilitiert: wir wissen nun seit kurzem, dass auch Deathmetaller Menschen sind und zwar »sehr höfliche und eher zurückhaltende«.

    A,K&A: Kommunistische Signale aus dem All. (Vor-)Gestern vor 52 Jahren startete die Sowjetunion ihren ersten Sputnik und erschreckte die westliche Welt mit einem mysteriösen Piepsen aus den Wolken.

    Slavoj Zizek twittert? Schwer zu sagen ob das er selbst oder eine Parodie ist…

    Erinnert mich jetzt ein bisschen an Slavoi Zizek welcomes you to the gym.

  • Žižek, Sarrazin, BDSM und lecker Bierchen

    hate: Mit Slavoj Žižek in der kommunistischen Theoriediskothek.

    Sami Khatib fragt sich, ob die plötzliche Omnipräsenz Slavoj Žižeks und seines Fanclubs auch bedeutet, dass eine neue kommunistische Hypothese im Raum steht, die mehr sein will als Discotheorie und Stütze einer moralischen Haltung.

    Schwachsinn: Sarrazin VS Unterschichtenkinder.

    Es gebe auch das Problem, „dass 40 Prozent aller Geburten in der Unterschicht stattfinden“, und sie füllten die Schulen und die Klassen. Zudem gebe es in Berlin stärker als anderswo das Problem „einer am normalen Wirtschaftskreislauf nicht teilnehmenden Unterschicht“, meinte Sarrazin. „Wir müssen in der Familienpolitik völlig umstellen: weg von Geldleistungen, vor allem bei der Unterschicht.“

    Mädchenblog: Feminismus und BDSM (Sadomasochismus) – unvereinbar? Entwickelt nach einem etwas schwachen Blogpost eine interessantere Diskussion.

    Plemo bringt mich auf eine gute Idee: Lecker Bierchen

    Bananenwasserfall (Pilsener Mix) by plemo

    Podcasts, g20, Flashmobs und Jedi Terroristen

    Und alle so: Gähn. Weil der Witz anscheinend noch nicht zur Genüge totgeritten wurde, jetzt auch bei uns: undallesoyeaahh.blogsport.de.

    Podcasts gibt es auf blogsport ja kaum, deswegen hier ein Hinweis auf Zu Wenig Zeit, der sich mit Podcast Die Erste an dieses Medium traut.

    Lyzis‘ Welt zitierfähig zur Piratenpartei: „verkokeltes Arschhaar am Zombie-Kadaver des Kapitalismus“.

    Noch ein Blogumzug: Schildkröte ist jetzt auf successless.blogsport.eu zu finden.

    gigi’s: „Nicht alles Wahre muss allen Menschen gesagt werden“. Was ur­sprüng­lich mal in der Bibel stand, bevor sie den Streichungs­orgien der Kir­chen­vä­ter an­heim­fiel.

    Youtube & Co:

  • G-Infinity: Aktuelle Videos und Soundbites von den G20 protesten in Pittsburgh. (via)
  • Toasty: Data, Terroristenversteher?
  • Antiterra: Jedis hate our way of life
  • Was wählen, Piraten, Lebensschützer und DeadSnow

    TaP: (Was) wählen? Ein umfassender Überblick und Kommentar zu den (anti-)Wahl Kampagnen und Positionen auf dem blogsport Planeten.

    ebd. dokumentiert: eine Erklärung zu einer Direkten Aktion auf Indymedia: Wider die falschen Piraten!

    in der Nacht vom 23. zum 24.09 wurde das Büro der Piratenpartei in der Pflugstraße 9a, Nähe U Schwartzkopffstraße, besucht und in einem symbolischen Akt mit den Parolen „Gegen Parteien, Nationen und Kapital“ und Anarchie A´s verziert.

    Die Jungle World mag die Piratenpartei übrigens auch nicht: Rechts über Bord

    A,K&A zu dem Lebensschützer-Aufmarsch in Berlin: Mit Jesus gegen Sex und Selbstbestimmung.

    Reflexion mit einem Review des Nazi-Zombie Slashers DeadSnow. Den muss ich mir auch unbedingt noch anschauen…

    Youtube & Co:

  • regentied auf Parteien zur wahl, heute: die spd mit dem neuen Smashhit vom Steini Girl: Verknallt in Steinmeier. Color me Fassungslos.
  • einblog hat auf cutted-pasted 23.09.2009 einen Talkshow-Mitschnitt mit Sonneborn und die letzte Aktion von Pink Rabbit bei einer „Vertriebenen“ Versammlung.