Chemnitz, Gefährder und Weißsein

Linksjugendrsn: Linke Jugendliche nach Neonazi-Überfall von Beamten attackiertBei einem Einsatz im sächsischen Ort Rochlitz, etwa vierzig Kilometer nördlich von Chemnitz, hätten mehrere Beamte die Opfer eines Neonaziüberfalls verprügelt“. Politix fand dazu einen älteren Panorama-Beitrag über Polizeigewalt.

Gefährder in Bayern: Ein Richter, der mit dem Fall vertraut ist, sagt: »Wer sollte denn davor Angst haben, dass der sich umbringt? Es geht doch darum, dass wir nicht umgebracht werden.« Der alltägliche Schwachsinn

Unrast Wildcat hat einen Video-Tipp und weiterführende Texte zu: Weißsein und Rassismus – kritische Weißseinsforschung gut erklärt.

Antifa Pbg: Sechs Monate Freiheitsstrafe auf zwei Jahre Bewährung weil Robert N. sich nicht totschlagen lassen wollte.

Nebenbei: yahoo.com ist aufgrund eines besonders hartnäckigen Spammers für Blogsport Neuanmeldungen gesperrt.